-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor unserer Abfahrt haben wir so viele Sachspenden bekommen, dass wir diese in den beiden Bussen neben unserem ganzen Gepäck nicht vollständig unterbringen konnten.

Deshalb werden die restlichen Spenden im Oktober nach ungarn gebracht. Wer noch weitere Sachspenden für die Hunde dazu geben will, kann dies gerne tun. Bitte vorher telefonisch anmelden unter 0711 69985259 (Anrufbeantworter, Rückruf kommt!).


Für Ihren Zuschuss aus dem Fond "Zukunft der Jugend" danken wir der Stadt Stuttgart.

 

Wir danken folgenden Spendern:

 

  • proOptik Pfaff, Stuttgart - Hedelfingen

  • dem Waldheimverein Hedelfingen, der uns Nebenzimmer und Kegelbahn kostenlos nutzen ließ

  • Familie Schlichenmaier, Stuttgart

  • den Faustballern des TSV Heumaden

  • Familie Lamadé und Freunden (und das sind viele!), Sachsenheim

  • Herrn Riechert

  • Frau Weishaupt

  • Herrn Lauk

  • Frau Sander

  • Fa. Coperion für Gastgeschenke für Ungarn

  • Frau Barth, Stuttgart

  • Frau Bücheler, Stuttgart

  • Frau Bielig, Karben

  • Familie Tritschler, Zuffenhausen

  • Herrn Rehorsch, Zuffenhausen

  • Familie Schumacher, Stuttgart

  • Familie Premke, Neu-Anspach

  • Frau Laier, Stuttgart

  • Frau Köster, Karben

  • Frau Engelhardt, Stuttgart

  • Firma Merkle, Zuffenhausen

  • Frau Franz, Bietigheim-Bissingen

  • Frau Wister, Stuttgart

  • Frau Karle, Stuttgart

  • Frau Scholz, Zuffenhausen

  • Frau Romeis, Stuttgart

  • Frau Stark, Zuffenhausen

  • Frau Steinmann, Stuttgart

  • Dagmar Schneider

  • Marion Niemeier

  • Melanie Buckenleib

  • Jens Grodaicki

  • Susanne Lösche

  • Tierarztpraxis Heller & Tudor, Nürtingen

  • Leonhard Scheiber

  • Gabi Böhmler

  • Carmen Bayer

  • Petra Bayer

  • Biggi Codagnone

 

und all denen, die nicht genannt werden wollen.

 

Hier nochmals unsere Spendenkonten:

Für die Finanzierung unserer Fahrt und des Aufenthalts (Es fehlen noch ca. 500 €):
Verein der Freunde der Robert-Bosch-Schule e.V.
Konto 2406279
BLZ 600 501 01
bei der BW Bank
Stichwort: Schulprojekt Ungarn

Für das Baumaterial (da fehlt noch viel Geld):
Pfotenhilfe Ungarn e.V.
Konto 149900775
BLZ 217 500 00
bei der Nord-Ostseesparkasse
Stichwort: Schulprojekt Gehege

Die Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Vielen Dank an alle Spender!

Sachspenden

für die Verpflegung im Workcamp: Lebensmittelkonserven, Müsli, Cornflakes, Nutella, Kaffee, Tee, sonstige haltbare Lebensmittel

für das Tierheim in Ungarn gebraucht oder neu: Halsbänder, Hundeleinen, Hundetransportboxen, Handtücher, Bettwäsche, auch abgelaufene Kompressen, Tape, Wundsalbe (z.B. Bepanthen), Desinfektionsmittel (auch angebrochen oder abgelaufen)

nehmen wir in der Robert-Bosch-Schule in S-Zuffenhausen, Hohensteinstr. 25 entgegen an folgenden Tagen:

Mo 21.5., 13 - 14 Uhr

Di 22.5., 15 - 16 Uhr

Di 5.6., 16 - 18 Uhr

und jederzeit in S-Hedelfingen in der Unteren Heckenstr. 20
Spenden bitte vor die Tür (unters Vordach) stellen.

 

DANKE!