Izidor Matušov - so heißt "unser" Student.
Er kommt aus der Slowakei.
Er hat uns viel über sein Land erzählt. Wirklich wissen tun wir nun, dass Slowaken tolle Eishockey-Spieler sind, es in seiner Heimatstadt sehr leckere Kekese gibt (er hat uns welche mitgebracht) und viele Berge.

An zwei Unterrichtstagen haben wir, die JF2:
Ben, Fidan, Juboraz, Kaan, Maide, Mariangela, Mehmet, Nikolaj, Sarah
uns zusammen mit ihm ein Europa-Quiz ausgedacht. Dazu haben wir im Internet Fragen recherchiert, Deckblätter gestaltet und allerlei gebastelt.
Als Länder haben wir uns ausgesucht: die Slowakei, die Türkei, Großbritannien, Irland, Spanien, Portugal, Griechenland, Norwegen, Italien.

 

 Am Freitag, den 04.05.2012, um 14.20 Uhr hatten wir auf dem Stuttgarter Marktplatz unseren Auftritt. Drei Teams mit jeweils drei schlauen Köpfen spielten gegeneinander:
Studenten - Publikum - Schüler aus Gammertingen.

 Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Studenten und der Schüler. In der letzten Runde haben sich die Studenten mit "Norwegen 60" verzockt. Nicht in Drammen, sondern in Oslo steht Norwegens älteste Universität.
Sieger wurden also die Jungs aus Gammertingen. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken unserer super-tollen Vertretungslehrerin Britta Aldinger (2. Bild ganz rechts), ohne deren Unterstützung das Projekt nicht in dieser Qualität zustande gekommen wäre.