E-Manager (Grafiken zu den Verbrauchspunkten auf dieser Seite ganz unten):

Auch dieses Schuljahr fand wiederum die Erfassung der Verbrauchspunkte im Gebäude A mit der Hilfe von E-Managern jetzt mit einem vereinfachten und verbesserten Verfahren statt. Robin Klein von der 3BKM2/1T hat Tabellen entwickelt, die sich leicht mit dem Smartphone bedienen lassen. Dazu werden google-Tabellen benutzt, die sich momentan leider erst unter Android bedienen lassen.
Gestartet wurde am 10. November, es waren 44 Schüler beteiligt, die ein Zertifikat der Schule erhalten. Nur die Schüler aus einer Klasse können leider kein Zertifikat erhalten, da sie über drei Wochen hinweg keine zuverlässigen Daten geliefert hatten.

Klassen, die zu hohe Verbrauchspunkte hatten, wurden von Ihrem Klassenlehrer mit Hilfe der nachstehenden Präsentation über das richtige Verhalten informiert:

cSchülerinfo - Was tun.pptx

Die Aktivität der E-Manager wurde in der rbs-aktuell dargestellt:

E-Management-für rbs aktuell 2 Dez 2014.pdf

Diagramme dazu mit den Verbrauchspunkten von Wärmeenenergie und elektrischer Energie für die gesamte Heizperiode oder für einzelne Wochen sind auf dieser Seite weiter unten zu finden.

Besuch eines Kernkraftwerks:

Am 16.4. besuchten die Teilnehmer des Wahlfaches "Energie und Umwelt" der Fachschule für Technik sowie einige Schüler der Klassen 3BKM2/1T und 3BKM2/2T das Kernkraftwerk Philippsburg. Anders als letztes Jahr konnten wir dieses Jahr das "komplette" Kraftwerk Reaktorgebäude, Maschinenraum und Kühlturm besichtigen.

Leistungsmessung an selbstgebauten Wasserrädern:

In Zusammenarbeit mit dem Lycée Louis-Armand (Villefranche) im Rahmen gemeinsamer Unterrichte. Dazu wurde ein einwöchiger Aufenthalt der französischen Schüler an der Robert-Bosch-Schule und ein einwöchiger Aufenthalt der deutschen Schüler am Lycée Louis-Armand genutzt.

Für die im letzten Jahr hergestellten Wasserräder wurde die Idee für ein rein mechanisch arbeitendes Leistungsmessgerät entwickelt und in den Werkstätten der beiden Schulen gebaut. Die Messungen wurden am Bachlauf der Eselsmühle durchgeführt. Vorher wurden in den Werkstätten die benötigten Einrichtungen zur sicheren Platzierung der Wasserräder im Bach sowie das benötigte Gerinne angefertigt.

Wahlfachunterricht EU (Energie und Umwelt):

Er wird auch in diesem Jahr im gleichen Rahmen wie letztes Jahr in der Fachschule für Technik durchgeführt.

 

Verbrauchspunkte für alle Klassenräume im Gebäude A
(erfasst von den E-Managern):

Für die Heizperiode 2014/15 (von 10.11.2014 bis 22.3.2015):

Für je eine Kalenderwoche (von 10.11.2014 bis 22.3.2015):